DIVOAalborg RusticaOrthopädisches Hundekissen
05.11.2020

Ghostly Greetings aus Kanada!

Die jungen Abenteurer und Weltentdecker Lisa und Silvio erkunden gemeinsam mit Australian Cattle Dog Hündin Freya das wunderbare Kanada. Lisa schreibt: »Der Oktober hatte es ganz schön in sich. Anfang des Monats hat Freya noch im Meer gebadet - bei 20 Grad Außentemperatur und Sonnenschein. Ein paar Tage später war es sogar Freya zu kalt ins Wasser zu gehen. 3 Grad und eiskalter Wind findet auch sie total ungemütlich. Der Indian Summer in Nova Scotia verwandelt die Bäume in einen bunten Märchenwald. Wir genießen die letzten Sonnenstrahlen bei langen Wanderungen und holen unsere Winterjacken raus. Es wird kalt. Freya kuschelt sich im Van unter unsere Decke. Nachts wird es nun doch frisch und meistens läuft schon jetzt die Heizung in unserem Bus. Es ist urgemütlich, wenn wir an einem Strand parken und mit einem Tee in der Hand und Freya auf dem Schoß das raue Meer beobachten. Bei unseren Strandspaziergängen treffen wir nun kaum mehr auf andere Spaziergänger oder Hunde. Einige Kanadier werden über die kommenden Wintermonate Nova Scotia verlassen, um in milderen Regionen Kanadas zu überwintern. Es ist Halloween und Freya freut sich trotz Kälte am Morgen auf ihre Gassirunde. Natürlich wollen wir dieses Jahr ein paar gruselige Halloween-Bilder von Freya machen. Second Peninsula Park, wo wir die myHUNTER-App das erste Mal testen und direkt begeistert sind, scheint eine tolle Location für ein paar Gruselbilder zu sein. Könnt ihr das Gespenst entdecken? Trick or Treat!  Die myHUNTER-App werden wir nun regelmäßig bei unseren Wanderungen verwenden. Seid gespannt welche große Tour wir nächsten Monat als Erstes aufzeichnen!«

Media