DIVOAalborg RusticaOrthopädisches Hundekissen
28.08.2020

Campingtrip in die Wildnis

Die jungen Abenteurer und Weltentdecker Lisa und Silvio erkunden gemeinsam mit Australian Cattle Dog Hündin Freya das wunderbare Kanada. Lisa schreibt: »Der nächste Campingtrip hat nicht lange auf sich warten lassen. Wer uns auf Instagram verfolgt hat wohl mitbekommen, dass unser blauer Van gerade beim Mechaniker ist und wir drei zur Zeit im Büro schlafen - auf einer Luftmatratze. Ach, was vermissen wir unser gemütliches Van-Bett. Freya vermisst den Van auch, das ist einfach ihr Zuhause. Sie ist nun mal ein waschechter Vandog. Über Silvios Wochenende wollen wir dem Büro entfliehen und in die Wildnis Kanadas eintauchen. Kejimkujik Nationalpark ist nur eine Stunde mit dem Auto von unserem Wohnort Lunenburg entfernt und im Herzen Nova Scotias. Freya ist überglücklich, als wir die erste Wanderung antreten und die tiefen Wälder des Nationalparks erkunden. Berglandschaften gibt es hier nicht. Dafür aber einige Seen und ein dichter Wald so weit das Auge reicht. Nach zwei Wanderungen wollen wir den Nachmittag das Zelt auf unserem Truck in der Nähe des Nationalparks aufschlagen und den Tag ausklingen lassen. An einem Fluss finden wir den perfekten Platz. Freya watet in dem Fluss umher und bekommt ihr verdientes Abendessen während Silvio und ich mit einem Radler in der Hand die wunderschöne Natur begutachten. Hach, ist das schön hier. Auf nächsten Monat freuen wir uns schon sehr- und ihr dürft gespannt sein. Es wird FANTASTISCH!«

Media