Gewinnspielteilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise

1. Einleitende Bestimmungen, Gewinnspielanbieter

1.1. Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an den auf https://www.facebook.com/HunterInternational & https://www.instagram.com/hunter.international/ ausgerichteten Gewinnspielen der HUNTER International GmbH, Mittelbreede 5, 33719 Bielefeld, Deutschland sowie die Erhebung und Nutzung der durch die Gewinnspielteilnehmer mitgeteilten personenbezogenen Daten.
1.2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
1.3. Diese Teilnahmebedingungen gelten ausschließlich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Bedingungen des Teilnehmers gelten als nicht einbezogen, es sei denn, die HUNTER International GmbH hat sie schriftlich bestätigt.

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1. Zur Gewinnspielteilnahme berechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Von der Gewinnspielteilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der HUNTER International GmbH sowie deren Angehörige.
2.2. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt bei Instagram durch das Folgen des Kanals, das Liken des Gewinnspielposts und die Vergabe eines Kommentars unterhalb des auf https://www.instagram.com/hunter.international/ eingestellten Gewinnspielpost von der HUNTER International GmbH. Die Teilnahme am Gewinnspiels erfolgt bei Facebook durch das Liken und dem Kommentars unterhalb des auf https://www.facebook.com/HunterInternational  eingestellten Gewinnspielposts von der HUNTER International GmbH
2.3. Pro Person ist eine einmalige Teilnahme erlaubt. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Agenturen sowie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspiel-Roboter oder sonstige Manipulationen, wie das Erstellen mehrerer Accounts innerhalb www.facebook.com, um mehr als einmal am Gewinnspiel teilnehmen zu können, sind nicht gestattet. Im Falle des begründeten Verdachts der Manipulation gegen einen Teilnehmer behält sich die HUNTER International GmbH das Recht vor, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen sowie den Gewinn auch nachträglich abzuerkennen.

3. Gewinne

3.1. Es werden unter allen Teilnehmern, die die Teilnahmevoraussetzungen (Ziff. 2) erfüllen, die im Gewinnspieltext genannten Gewinne verlost.
3.2. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung der Gewinne.
3.3. Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind im Gewinn nicht enthalten und müssen vom Gewinnspielteilnehmer selbst getragen werden.

4. Ablauf des Gewinnspiels; Gewinnbenachrichtigung

4.1. Das Gewinnspiel endet am 13.06.2022 um 23:59 Uhr.
4.2. Die Gewinne werden unter allen Teilnahmen, die die vorliegenden Teilnahmebedingungen erfüllen, per Zufall ausgelost. Eine Teilnahme nach dem in Punkt 4.1 genannten Teilnahmeschluss ist ungültig. Die Auslosungen finden direkt im Anschluss an das in Punkt 4.1 genannte Gewinnspielende statt.
4.3. Die Gewinner werden, soweit es technisch möglich ist, per Facebook- bzw. Instagram-Privatnachricht über den Gewinn informiert. Die HUNTER International GmbH macht alle Gewinnspiel-Teilnehmer hiermit ausdrücklich darauf aufmerksam, vor der Teilnahme am Gewinnspiel die Benachrichtigungs-Einstellungen in ihrem Instagram-Nutzeraccount zu überprüfen, damit der Empfang von Benachrichtigungen technisch sichergestellt ist. Schlägt die Benachrichtigung des Gewinners per Instagram-Privatnachricht fehl, behält sich HUNTER International GmbH vor, den Gewinner mit dem bei Instagram verwendeten Namen und Profilbild auf www.instagram.com/hunter.international als Gewinner zu nennen.

5. Gewinnannahme

5.1. Die Annahme des Gewinns erfolgt durch die rechtzeitige Nachricht per E-Mail an socialmedia@hunter.de mit dem Betreff HUNTER Tag des Hundes. In dieser Nachricht ist des Weiteren anzugeben: der bürgerliche Name des Gewinners (Vor- und Nachname), eine vollständige Postanschrift, eine valide E-Mailadresse und der Instagram- bzw. Facebook-Nutzername, unter dem die Gewinnspielteilnahme erfolgte.
5.2. Die Gewinne werden dem Gewinner kostenfrei auf dem Postweg zugestellt. Die Auswahl des Versanddienstleisters trifft die HUNTER International GmbH. Der Versand erfolgt nach dem Erhalt der in Punkt 5.1. genannten Informationen und Daten des Gewinners auf Seiten der HUNTER International GmbH. Es erfolgt kein Versand der Gewinne an Postfächer oder Packstationen.
5.3. Erfolgt die Gewinnannahme nicht rechtzeitig innerhalb der in Punkt 5.1. genannten Frist, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Ist ein Gewinn wegen Angabe unvollständiger bzw. nicht korrekter Namens- bzw. Adressdaten oder wegen Nichtabholung nicht zustellbar, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos.

6. Datenschutz

6.1. Die personenbezogenen Daten der Gewinnspielteilnehmer erhebt die HUNTER International GmbH nur im gesetzlich zulässigen Rahmen oder mit Einwilligung der Gewinnspielteilnehmer.
6.2. Zu den erhobenen Daten zählen: der Instagram-Nutzername des Teilnehmers, das Profilbild und die öffentlich zugänglichen Informationen des Instagram-Profils des Gewinnspielteilnehmers.
6.3. Der Gewinnspielteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen Daten für die Dauer des Gewinnspiels und der Auslosung gespeichert und ausschließlich zur Gewinnermittlung verwendet werden.
6.4. Nach Abschluss der Auslosung werden alle Daten – bis auf die Daten der per Auslosung ermittelten Gewinner – gelöscht. Die personenbezogenen Daten der Gewinner werden zur Gewinnspielabwicklung erhoben und aufbewahrt, um einen ordnungsgemäßen Versand der Gewinne gewährleisten zu können. Nach Abschluss der Gewinnspielabwicklung werden die Daten gelöscht.
6.5. Die Teilnehmer des Gewinnspiels können jederzeit per E-Mail an info@hunter.de kostenfrei Auskunft, über die bei der HUNTER International GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Darüber hinaus können die Teilnehmer über vorstehend genannte E-Mail-Adresse die Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Darüber hinaus können diese jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht zur erweiterten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch machen und die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

7. Gewährleistung, Überprüfung der Teilnahmebeiträge durch den Teilnehmer

7.1. Die HUNTER International GmbH weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber der HUNTER International GmbH entstehen. Hierzu können technische Probleme, Regeländerungen oder Entscheidungen durch den Betreiber von www.instagram.com gehören.
7.2. Die Teilnahmebeiträge und die darauf bezugnehmenden Kommentare der Teilnehmer dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachenbehauptungen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die HUNTER International GmbH weist darauf hin, dass die Beiträge der Teilnehmer weder auf Rechtskonformität noch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit hin überprüft werden. Jeder Teilnehmer ist daher angehalten, die übermittelten Inhalten und Daten vor der Absendung auf Zulässigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Sollten Dritte im Hinblick auf die Teilnahmebeiträge Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte gegenüber der HUNTER International GmbH geltend machen, so stellt der betroffene Teilnehmer die HUNTER International GmbH von allen Ansprüchen bereits jetzt frei.

8. Veranstalter des Gewinnspiels


HUNTER International
Mittelbreede 5
33719 Bielefeld
Telefon: +49 (0) 521 16399-500

E-Mail: info@hunter.com
Internet: www.hunter.de
HUNTER International GmbH wird vertreten durch: Nadine Trautwein

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 814820902

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV): Nadine Trautwein
Registergericht: Amtsgericht Bielefeld

9. Bedingungen für die Nutzung von www.facebook.com, Freistellung

9.1. Bei der Nutzung von www.facebook.com und www.instagram.com für die Gewinnspielteilnahme wird - neben diesen Teilnahmebedingungen – das Verhältnis zwischen der HUNTER International GmbH, dem Gewinnspielteilnehmer und der Meta Platforms Ireland Limited („Facebook“, „Instagram“) durch die Nutzungsbedingungen und weiteren Bestimmungen der Meta Platforms Ireland Limited (wie einsehbar unter https://www.facebook.com/legal/terms?ref=pf) bestimmt.
9.2. Das von der HUNTER International GmbH auf www.instagram.com/hunter.international veranstaltete Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Das von der HUNTER International GmbH auf www.facebook.com/hunterinternational veranstaltete Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
9.3. Facebook ist nicht der Ansprechpartner für das von HUNTER International GmbH auf www.instagram.com/hunter.international veranstaltete Gewinnspiel, Ansprechpartner ist alleinig die HUNTER International GmbH, sodass Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel direkt an die HUNTER International GmbH unter Nutzung der im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten und nicht an Instagram zu richten sind.
9.4. Empfänger der von den Gewinnspielteilnehmern bereitgestellten Informationen ist die HUNTER International GmbH. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die HUNTER International GmbH stellt Facebook von allen Ansprüchen frei, die Gewinnspielteilnehmer in Bezug auf fehlerhafte Publikation und Organisation des Gewinnspiels auf www.instagram.com/hunter.international gegenüber Instagram geltend machen, soweit die HUNTER International GmbH hieran ein Verschulden trifft.

10. Änderung der Teilnahmebedingungen, Vorzeitige Beendigung eines Gewinnspiels

10.1 Die HUNTER International GmbH behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, beziehungsweise das Gewinnspiel auf www.instagram.com/hunter.international ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die HUNTER International GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
10.2 Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die HUNTER International GmbH berechtigt, von dieser Person Ersatz des hierdurch entstandenen Schadens zu verlangen.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Gewinnspielteilnehmer und der HUNTER International GmbH unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern gilt Satz 1 nur insoweit, als dass durch die Rechtswahl nicht der Schutz zwingender Rechtsvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unterlaufen wird. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
11.2. Ist der Gewinnspielteilnehmer ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder hat er in der Bundesrepublik Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand, so ist Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zur HUNTER International GmbH nach Wahl von HUNTER International GmbH entweder Bielefeld oder der Sitz des Gewinnspielteilnehmers. Für Klagen gegen die HUNTER International ist in diesen Fällen jedoch Bielefeld ausschließlicher Gerichtsstand. Zwingende gesetzliche Bestimmungen über ausschließliche Gerichtsstände bleiben von dieser Regelung unberührt.
11.3. Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder undurchführbar sein, oder sollten sie ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen tritt die gesetzliche Regelung.